Füllkörper aus Kunststoff

Durch das umfassenden Lieferprogramm an Füllkörpertypen und Werkstoffen sowie der jahrzehntelangen Erfahrung in thermischen Stofftrennprozessen - wie Absorption, Desorption, Rektifikation u. a. – kann VFF für nahezu alle Betriebsbedingungen bzw. Gas- / Flüssigkeitszusammensetzungen eine passende Lösung anbieten.

Auf Wunsch wählt der VFF-Produktspezialist für Sie den der jeweiligen Aufgabenstellung entsprechenden Füllkörper, in geeignetem Werkstoff und der optimalen Größe, aus.

Gerne stellt Ihnen das VFF-Team auch den neuen VFF-NetBall® vor, der durch Form und Leistung überzeugen kann.

Um eine überzeugende Qualität liefern zu können setzt VFF auch weiterhin auf 100% Made in Germany.

(PE, PP, PVDF u.v.m.)

(ECTFE, PVC, PFA auf Anfrage)

 

Physikalische Parameter: Füllkörper aus Kunststoff

 

Bezeichnung Nenngröße Spez. Gewicht*
[kg/m³]
Spez. Oberfläche
[m²/m³]
Freies Volumen
[%]
Pall®-Ring
VFF Pall Kunststoff 15 80 350 91
25 80 220 91
38 60 145 93
50 45 110 95
90 60 78 93
VSP®
VFF VSP Kunststoff 25 60 185 93
50 45 100 95
90 30 78 97
VSP-V®
VFF VSP Kunststoff 50 47 100 95
Novalox®-Sattelkörper
VFF Novalox Sattelkörper 38 80 170 91
50 75 120 92
VFF-NetBall®
VFF NetBall Kunststoff

45

42 140 95
90 41 130 95
Igel®
Igel Kunststoff 40 120 300 87

Technische Änderungen vorbehalten. Alle Angaben dienen zur Vorinformation. Ansprüche können hieraus nicht abgeleitet werden. Datenblätter erhalten Sie auf Anfrage.

 

VFF-NetBall®

Höchstleistung in Kugelform: für Absorption und Desorption.

 

 

Im Rahmen aktiver Forschung und Entwicklung hat VFF den neuen NetBall® entwickelt und setzt damit neue Maßstäbe. Sein strömungsgünstiges Profil,kombiniert mit einer hohen spezifischen Oberfläche, bietet beste Stoffaustauscheigenschaften bei einer extrem hohen hydraulischen Belastbarkeit mit niedrigstem Druckverlust. Wie bei allen VFF-Füllkörpem aus Kunststoff ist auch der VFF-NetBall® mit einer speziell angerauten Oberfläche ausgestattet, die schon beim ersten Einsatz eine sehr gute Benetzung zur Folge hat. Seine speziell designte Netzstruktur garantiert zudem eine hohe mechanische Stabilität und führt zu einer idealen Anordnung in der Schüttung.

Der VFF-NetBall® ermöglicht einfaches Handling bei der Kolonnenbefüllung und -entleerung. Das spart Zeit und Geld!

Der VFF NetBall® ist optional mit Trinkwassereignung gemäß KTW Empfehlungen erhältlich.

 

Druckverlustdiagramme

 

VFF-NetBall®-90-P

Wasser/Luft: 1bar; 20°C
Dp/H: spezifischer Druckverlust
uL: Berieselungdichte

 

 

 

 

 

 

 

VFF-NetBall®-45-P

Wasser/Luft: 1bar; 20°C
Dp/H: spezifischer Druckverlust
uL: Berieselungdichte

 

 

 

 

 

Physikalische Eigenschaften

Bezeichnung Nenngröße Spezifisches Gewicht Spezifische Oberfläche Freies Volumen
  Zoll kg/m³ (PP) kg/m³ (PE/PVDF) m²/m³ %
VFF-NetBall®-90-P 3 1/2 41 42/80 130 95
VFF-NetBall®-45-P 2 42 43/82 140 95

 

Pressebericht

VFF-NetBall® feiert Weltpremiere auf Hannover Messe

Siemens VFF NetBall

Mit der Präsentation einer Vielzahl von innovativen Produkten und Verfahren wurde die Hannover Messe ihrem Ruf als eines der weltweit bedeutendsten Ereignisse auf dem Gebiet der Technologie zu sein gerecht.

Ein Publikumsmagnet der besonderen Art war der auf beeindruckenden 4.500 m2 angelegte Stand der Siemens AG: etwa drei Viertel der rund 220.000 Messebesucher überzeugten sich vor Ort davon, dass Siemens zu Recht eine der Schlüsselposition im internationalen Wettbewerb einnimmt. Die strategische Zielsetzung des Unternehmens, innovative Techniken und zukunftsorientierte Problemlösungen für unterschiedlichste Bereiche zu liefern, manifestierte sich in vier weithin sichtbaren Türmen, jeder einem anderen der umfangreichen Einsatzgebiete der Siemens Technologie gewidmet.

Im Branchenturm Chemie zeigte Siemens beispielhaft die Herstellung von Biodiesel und bestückte eine imposante Extraktionskolonne mit dem VFF-NetBall®, einer von "Vereinigte Füllkörper-Fabriken GmbH & Co. KG" entwickelten und produzierten Weltneuheit, die hier erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Der VFF-NetBall®, der für alle thermischen Trennverfahren eingesetzt werden kann, überzeugt besonders durch sein strömungsgünstiges Profil, kombiniert mit einer hohen spezifischen Oberfläche, die beste Stoffaustauscheigenschaften bei einer extrem hohen hydraulischen Belastbarkeit mit niedrigstem Druckverlust gewährleistet.

Wie bei allen VFF-Füllkörpern aus Kunststoff ist auch der VFF-NetBall® mit einer speziell angerauten Oberfläche ausgestattet, die schon beim ersten Einsatz eine sehr gute Benetzung zur Folge hat. Seine einzigartige Netzstruktur garantiert zudem eine hohe mechanische Stabilität und führt zu einer idealen Anordnung in der Schüttung. Die Kugelform des VFF-NetBall® ermöglicht einfaches Handling bei der Kolonnenbefüllung und -entleerung. Das spart Zeit und Geld! Selbstverständlich entspricht der VFF-NetBall® der Trinkwassereignung gemäß KTW Empfehlung.

Der VFF-NetBall® – ein Produkt, das neue Maßstäbe setzt.

Freigabe der Pressemeldung und des Bildmaterials durch die Siemens AG, Automation and Drives.

Kontakt Füllkörper Metall-Kunststoff

Ihr VFF-Produktspezialist

Herr Hanno Kind

Telefon: +49 (0)2623 895-23
Fax: +49 (0)2623 895-39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download vffnetballlaengerdamitnichtzusehen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok