Strukturierte Packungen aus Kunststoff

Durch die strukturierten Packungen aus Kunststoff rundet VFF sein Programm ab und kann auch in diesem Bereich eine Lösung anbieten. Beim Einbau in die Kolonne werden die Pakete nebeneinander verlegt und die übereinander liegenden Lagen um 90° versetzt. Bei rundem Querschnitt erfolgt ein Zuschnitt der Randsegmente. Im Falle von PP-HT sind Dauerbetriebstemperaturen von ca. 100°C zulässig.

Die Packungen zeichnen sich durch einen niedrigen spezifischen Druckverlust und eine hohe hydraulische Belastbarkeit aus. Auch bei höheren Berieselungsdichten von ca. 100 m³/(m³ x h) können Gasbelastungsfaktoren von 3 Pa problemlos gefahren werden.

Detailinformationen: Strukturierte Packungen

Bezeichnung

Spezifische Oberfläche

Specific surface

[m²/m³]

Abmessungen

Dimensions

[L x B x H in mm]

Wandstärken

Wall thickness

[mm] (PP)

Spezifisches Gewicht

Specific weight

[kg/m³] (PP)

P 250A
VFF P 250A 250

max. 2400 x

600 x 600

0,35...1,5 28,5...122,1
P 150 B
VFF P 150 B
150

max. 2400 x

600 x 600

0,45...1,5 21,3...71,1
P 125 B
125

max. 2400 x

600 x 600

0,67...1,5 23,8...54,4
P 125 C
VFF P 125C 125

max. 2400 x

600 x 600

0,55...1,5 23,9...65,1

Technische Änderungen vorbehalten. Alle Angaben dienen zur Vorinformation. Ansprüche können hieraus nicht abgeleitet werden

Kontakt StrukturiertePackungen

Ihr VFF-Produktspezialist

Frau Katrin Annen, B. Eng.

Telefon: +49 (0)2623 895-37
Fax: +49 (0)2623 895-39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!